Hauptmenu Cevi Züri 11
Cevi Fröschli

Der Cevi Fröschli richtet sich an alle Kindergartenkinder!

Über den Cevi Fröschli.

Der Cevi Fröschli richtet sich an Kindergartenkinder - wir nennen sie liebevoll Cevianerlis. Die Programme der Cevi Fröschli werden speziell an das Alter der Kinder angepasst. So können sie sich langsam an den Wald und die Natur gewöhnen.

Viele unserer Kinder haben bereits eine Waldspielgruppe besucht und sehen im Cevi eine ideale Fortsetzung dieses Angebotes. Outdoor-Neulinge sind bei uns aber genau so willkommen - Die Kinder gewöhnen sich in diesem Alter sehr schnell an die Natur!

Cevilogo mit Fröschli

Wer kann daran teilnehmen?

Angesprochen werden Mädchen und Buben vom 4. bis zum 6. Lebensjahr (Kindergärtner). Wenn die Kinder siebenjährig sind, so wechseln sie zu den "Grossen"; den Cevianern.

Über den Wechsel werden die Kinder und Eltern frühzeitig informiert.

Was machen die Cevi-Fröschli?

Die Cevi-Fröschli treffen sich ein bis zwei Mal im Monat und verbringen den Nachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wald. Gemeinsam hören wir Geschichten, basteln, spielen und essen gemeinsam Z'vieri.

Immer wieder finden auch Spezialprogramme statt: ein Spielnachmittag im Haus, Kuchen-/ Keksebacken und Museumsbesuche.

Wer organisiert die Programme?

Geleitet werden die Programm der Cevi Fröschli von zwei erfahrenen Cevianerinnen. Unterstütz werden unserer Fröschlileiterinnen von HilfsleiterInnen im Jugendalter.

Bei Fragen stehen euch Anja v/o Vanille und Jasmin v/o Pepsi gerne zur Verfügung:
Kontakt aufnehmen.

Gruppenbild Cevi Fröschli
Die Cevianerlis bei den Indianern.